CHENGDU
Corona
Künstler
Video
Mund
Coronatests
Perspektive
Kamera
Westen
Görlach
Staaten
Temperatur
Machthaber
Meeresspiegel
Annexionen
Alexander
Chengdu
Pressespiegel
Jetzt
abstimmen
Durchblick
Mehr als Jiaozi
premium jobs

Treffen
Fließendes Chinesisch, aber niemanden zum Reden?
Zurück
Der (Heim-)Weg war das Ziel 
China-Podcast: Gestrandet im Urwald 3

Quarantäne in Chengdu vs. Festsitzen im kambodschanischen Dschungel? Asien-Veteran Thomas Brunner, 65, wurde letzteres Schicksal zuteil: Ohne Rückflugticket und mit zuletzt 10000 Riel (2 Euro) in der Tasche überlebte der Ex-Hotelmanager monatelang als Tagelöhner für lokale Khmer-Bauern, grub Felder um, wuchtete Reissäcke, schlief in einem Holzverschlag.

In der dritten und letzten Folge dieser Podcast-Reihe erzählt Thomas Brunner von seinem Urwald-Alltag, giftigen Wegelagerern und aus welchem Umstand er Kraft zum Durchhalten schöpfte.


Thomas Brunner auf chengdu.pro
Erste Folge zum Nachhören
Zweite Folge zum Nachhören
Diskussion: Welches Land hat Corona bisher am besten bewältigt?

Quelle: Team chengdu.pro    Aufbereitung: Team chengdu.pro
Zurück

chengdu.pro © 2022 secession limited | contact | advertise | impressum