CHENGDU
 
Lupo364
kicker355
Bayerinshangha355
 
opauli2004350
Saatchi349
shanghai11349
Thaioli346
GermanButcher344
Kotletten-Hors342
Henn96337
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Durchblick
Je mehr Blüten...
 
JOMDA88278
 
hainan266
Bayerinshangha265
Mr-URSTOFF261
sarita258
Miguel252
 
Kotletten-Hors245
opauli2004239
shanghai11236
NKM233
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Chengdu-Pressespiegel 
US-Regierung gewährt Unternehmen kurzen Aufschub für Zusammenarbeit mit Huawei
(21. Mai) Im Streit um den Ausschluss des Netzausrüsters Huawei vom US-Markt hat die US-Regierung einen Aufschub von drei Monaten für Technologieexporte an das chinesische Telekommunikationsunternehmen gewährt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Gnadenfrist - US-Unternehmen dürfen Huawei doch noch drei Monate Technologie liefern
(21. Mai) Im Streit um den Ausschluss des Netzausrüsters Huawei vom US-Markt hat die US-Regierung einen Aufschub von drei Monaten für Technologieexporte an das chinesische Telekommunikationsunternehmen gewährt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Folge des Handelsstreits? "Game of Thrones"-Finale nicht zu sehen
(21. Mai) Weltweit haben "Game of Thrones"-Fans endlich erfahren, wer am Ende Westeros regiert. Nur in China gab es Ärger mit der Ausstrahlung der Finalfolge - das liegt offenbar am Handelsstreit zwischen Washington und Peking.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Aktien: Verluste bei Technologie-Aktien
(21. Mai) Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei gerät auf eine schwarze Liste der US-Regierung. Die Auswirkungen dieser Entscheidung sind vor allem im Tech-Sektor zu spüren.

Kommentare: 0
Klicks: 1
Schweiz: Sechs Tage, 12 000 Chinesen
(21. Mai) Es ist die größte Reisegruppe, die die Schweiz je besucht hat: Ein Kosmetikkonzern schickt 12 000 chinesische Mitarbeiter auf Tour. Das hinterlässt Spuren im Stadtbild von Luzern und reichlich Geld in den Kassen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Restaurant: Tumult am Buffet
(21. Mai) Am Muttertag fiel eine Gruppe über das Buffet eines Restaurants her - und ein Teil prellte obendrauf die Zeche.

Kommentare: 0
Klicks: 1
Huawei: Umzingelt
(21. Mai) Der Konzern ist der zweitgrößte Handyhersteller der Welt. Nun hat die US-Regierung einen Bann über die Chinesen verhängt. Was Donald Trump antreibt - und was Handynutzer wissen müssen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
EU und China besiegeln Flugabkommen
(20. Mai) Europäische Airlines dürfen künftig auch von den Flughäfen eines anderen EU-Mitgliedsstaats Richtung Reich der Mitte abheben.

Kommentare: 0
Klicks: 0
US-Aktien - Dow, Dasdaq und S&P 500: Sanktionen gegen Huawei schicken Indizes auf Talfahrt
(20. Mai) Sanktionen der US-Regierung gegen den chinesischen Netzwerkausrüster und Smartphone-Hersteller Huawei drückten am Montag auf die Stimmung der Marktakteure und auf die Kurse vor allem in der Technologiebranche.

Kommentare: 0
Klicks: 1
US-Sanktionen kappen Huawei Zugang zu Google-Diensten
(20. Mai) Washington - US-Präsident Donald Trump hat den chinesischen Huawei-Konzern von wichtiger Technologie abgeschnitten - und auch Smartphone-Nutzer im Westen werden das zu spüren bekommen. Wegen der Sanktionen wird Huawei zukünftige Smartphone-Modelle nicht mehr mit vorinstallierten Google-Diensten verkaufen können, was in Europa ein drastischer Nachteil ist. Die Folgen für heutige Nutzer sind noch weitgehend unklar, auch wenn sie sich vorerst in Grenzen halten dürften. Zumindest für Sicherheits-Updates ist gesorgt.

Kommentare: 0
Klicks: 0


chengdu.pro © 2019 secession limited | contact | advertise