CHENGDU
Fight
Peng
Staat
Club
Shuai
Shirts
Ende
Open
Australian
Bach
Chef
Tennis
Kultfilm
Volk
Deutsch
Chengdu
Pressespiegel
11°C
Wetter
 
Padibawi77
JP8374
Bello73
 
RalphLee73
 
semperd68
 
TSG189967
 
MaikeM66
rehauer64
DonVito63
Markus763
1. Bundesliga
Chengdu
Umfrage
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
Paul
22-jan-03
Hallo,

ich reise demnaechst mit einem X-Visum als Student in China ein. Hierzu muss ich mich gleich nach Ankunft angeblich beim Schanghaier Gesundheitsamt melden fuer eine medizinische Volluntersuchung mit Blutabnahme. Da ich meinem Hausartz etwas mehr vertraue als Fremden, moechte ich gerne den ganzen Papierkram und die Tests in Deutschland durchfuehren lassen.

Was genau verlangen die chinesischen Behoerden?
Was fuer Probleme koennte es geben?

Fuer eure Hilfe waere ich euch sehr dankbar.
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
katja
22-jan-03
Hallo Paul,
ich habe das gesundheitszeugnis auch hier in Deutschland machen lassen. Man braucht so Daten wie Größe, Gewicht...Röntgenbild der Lunge, EKG, großes Blutbild, Aids und Syphilis Test...
ich könnte Dir per Post (habe keinen Scanner) den Vordruck von dem chinesischen Gesundheitszeugnis schicken...
Allerdings ist das keine Garantie, das das den chinesen ausreicht, ich musste in Peking den Bluttest nochmal machen. Aber alle anderen Untersuchungen konnte ich mir dadurch sparen!
Meld Dich, Gruss Katja
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
lisa
23-jan-03
Hallo Paul,
soweit ich weiss, bringt dir die ganze Untersuchung in Deutschland gar nichts! Du musst die ganze Prozedur hier nochmal ueber dich ergehen lassen. Angeblich erkennen die Chinesen die Untersuchung in Dt. nicht komplett an. Keine Ahnung wieso, aber bei einem Bekannten von mir war das nunmal der Fall. Es gibt dafuer aber eine spezielle Abteilung fuer Auslaender, in der die Aerzte auch englisch sprechen. Ist also kein Problem!
..bis bald in Shanghai!
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
tian ye
23-jan-03
Hallo,

ich kenne ebenfalls jemanden, dessen deutsche Dokumente nicht anerkannt wurden. Gründe dafür wurden keine angegeben. Es ist aber keine Problem das ganze in Shanghai zu machen. In denentsprechenenden Krankenhäusern wird meistens Englisch gesprochen. Ich habe die Untersuchung in einem Krankenhaus in der Hami Lu machen lassen, genaue Adresse habe ich leider gerade nicht zur Hand.
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
Peter
23-jan-03
Habe fuer mein Z-Visum die Untersuchung in DE machen lassen. Es wurde in China alles anerkannt. Der untersuchende Arzt muss jedoch hierfuer eine Zulassung haben. Ausserdem muss das vom Arzt ausgefuellte Gesundheitszeugnis vom Gesundheitsamt beglaubigt werden.
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
23-jan-03
@Peter
Gutes Stichwort. Gilt das nur fuer Shanghai, oder auch Hangzhou und andere Staedte (Wohnwechsel aufs Land geplant).
Habe auch Z-Visum. Was fuer eine Zulassung meinst Du ? Eine allgemeine Approbation reicht doch, oder ? Ich meine, sonst muesste man doch fuer jeden Teil des Gesundheitszeugnisses einen Facharzt aufsuchen. Oder reicht der Hausarzt der die entsprechenden Ueberweisung macht und die Ergebnisse in einen Arztbericht schreibt ? Da schreibt er seinen Namen 'drunter plus Stempel 'drauf und fertig.
Gerade vor der Tb-Untersuchung graut es mir. Ich wurde da wirklich fuer ca. 5 sec. mit Roetgenstrahlen durchleuchtet (etwaige Tuberkelzellen wurden da wohl gleich mit verbrutzelt). Und keine Bleischuerze bei mir oder dem Arzt, einfaches Fensterglas zum Kontrollpult...
Sicherlich ist es gut vorher zu fragen was wie anerkannt wird und dann mit dem Haeupling der Abteilung einen heben gehen.
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
awe
23-jan-03
Also ich studieren an der UNI in Hangzhou und da wollte kein Mensch ein Gesundheitszeugnis von mir. Aber es ist auch eine der kleineren Uni's ( nur ! 10.000 Studenten ). Daher kleiner Tipp : Die kleinen Unis ( bzw. techn. Uni's etc. ) sind froh über ausländische Studenten, helfen deswegen mit dem ganzen Papierkram, sind billiger und der Hauptvorteil : i.d.R. ist man der einzige Ausländer und ist gezwungen chinesisch zu reden.
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
bukowski
24-jan-03
Jedes Jahr einmal mache ich diese Untersuchung hier in Hangzhou.Das laeuft alles sehr normal.Wuerde ICH den Aerzten nicht zutrauen ein Attest zu erstellen wuerde ICH in Deutschland bleiben.
Aber jeder wie ER will
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
chinakracher
24-jan-03
@lisa
Recht hast du - allerdings brauchst du diese Untersuchung nur für`s
Visum. Später musst du dir dann den ganzen Käse nochmal über dich ergehen lassen. Da war ich im Hua Shan Hospital(Hua Shan Lu). Die Ausländerabteilung hat da sehr ordentlich u. steril (für chin. Verhältnisse)
gearbeitet.
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
AWE
24-jan-03
kleiner Nachtrag : In Deutschland Touristenvistum ausstellen lassen, in China in Studentenvisum umschreiben lassen dann will kein Mensch ein Gesundheitszeugnis sehen !
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
27-jan-03
@AWE, aber auch die anderen

Kann ich mir auch ein normales in D. ausgestelltes Touristenvisum in ein Z-Visum in Ch. umschreiben lassen ? Enfaellt dabei auch die Gesundheitspruefung ? Habe echt ein wenig Schiss, da man hier (Hangzhou) gut 5 sec. mit dem Reontgengeraet bei der Tb-Untersuchung "durchleuchtet" wird.
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
anybody
27-jan-03
Soviel ich wei, brauchst Du kein Gesundheitszeugnis wenn Du mit einem x-Visum nach China gehst (6-Monate), bei längerem Aufenthalt ist es aber erforderlich, dies bezieht sich speziel auf den HIV-Test(muß Persönlich sein ==> kostet folglich viel Geld)
Folglich 6 Monate nehmen, nach Hongkong Urlaub machen und dort neues X-Visum beantragen.
Desweitren wenn Du nach Chian willst, sollte Dir das AAA eurer Hochschule weiterhelfen können oder eure Chinesisch Dozentin
Greats
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
student
28-jan-03
@awe
bist Du Dir absolut sicher, daß das umschreiben von touri Visa zu X-Visa kein problem ist?
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
alter Hut
28-jan-03
Na, da sind wir ja mal wieder beim Thema Visa umschreiben.

@kleiner Prinz
Da kannst DU einen ganz großen Haken dranmachen. Du kannst noch nicht mal ein F-Visum in ein Z-Visum hier umwandeln lassen. Und schon gar nicht ohne Gesundheitszeugnis. Mein Freund war seinerzeit hier in Shanghai in diesem Internationalen Krankenhaus in der Hami Lu. Das war wohl auch ganz in Ordnung. Der Spaß hat 700 RMB gekostet. Und dann darfst Du schön nach Hong Kong oder Deutschland und Dir ein Z-Visum beantragen.

@all
schaut mal bei der Suchfunktion unter Visum. Da findet ihr alles zum glücklich werden.
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
awe
28-jan-03
@studen :
Also ich hab's so gemacht, mit Touristenvisa eingereist und hier in Studentenvisum umgeschrieben, war überhaupt kein Problem, die Uni ( Zhejiang university of technology / 浙江工业大学 ) hats mir sogar so vorgeschlagen. Ich habe definitiv kein Gesundheitszeugnis gebrauch und eigentlich auch sonst keine Unterlagen.
Und das Visum hab ich sogar noch verlängert, hab mich einfach noch für ein weiteres Semester eingeschrieben obwohl ich jetzt Praktikum mache.
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
Peter
28-jan-03
Infos auf folgender Seite

http://www.china-club.de/chinaguide/visa.htm
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
Peter
28-jan-03
hier noch ausfuehrlicher

http://www.china-club.de/chinaguide/immigrationlaw.htm
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
awe
28-jan-03
>> Touristen "L" Visa, eine Bestätigung des Reisebüros oder eine bestätigte Hotelreservierung ist nötig

.. also das ist schonmal falsch
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
28-jan-03
@awe bei deiner zweiten Einschreibung um das visum zu verlängern hast du aber sicherlich Studiengebühren bezahlen müssen oder nicht? Da geht man doch lieber nach HK. Ich habe mir das auch überlegt. Wenn es bei dir kostenlos oder günstig ist wäre ich dir sehr dankbar mir kurz die uni zu nennen wo du so einen Deal machen konntest. Danke
 
 
aw: Gesundheitszeugnis fuer Visa   guter beitrag schlechter beitrag
Peter
29-jan-03
@awe
lies halt mal die englische Version.
Artikel6, Absatz5
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht