CHENGDU
Welt
Weltbank
Kredite
Trump
Vergabe
Regierung
Stra
Renault
Jahren
Krediten
Porno
Finanzhilfen
Elektro
Peking
Hang
Chengdu
Pressespiegel
Durchblick
Chengdu Xmas '19

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Gesundheitszeugnis Legalisierung   guter beitrag schlechter beitrag
deathbyZvisa (Gast)
25-okt-14
Hallo,

ich wohne derzeit in Deutschland, aber kann nicht sehr gut Deutsch. Ich möchte nach China für einen Jahr um da Englisch zu unterrichten. Mein Arbeitgeber in Shenyang will ein Gesundheitszeugnis (gestempelt/beglaubigt von dem Chinesischen Konsulat) von mir bevor er ein Arbeitserlaubis beantragen kann. Ich war heute beim Chinesischen Konsulat mit mein Physical Examination form, und der Mann hat gesagt, dass das Gesundheitszeugnis muss zuerst von einem bestimmten Deutschen Büro beglaubigt, aber er konnte mir nicht sagen genau welches Büro.

Dann war ich bei China Visa Service Center und der Mann da konnte mir auch nicht helfen. Ich habe einen anderen Kunden gefragt und sie hat mir gesagt, dass ich vielleicht der "Bundesverwaltungsamt" anrufen muss. Ich habe dort angerufen, und der Mann hat mir gefragt, ob der Arzt "öffentlich" oder "privat" ist. Ich habe "privat" gesagt, dann sagt er, dass es nicht möglich ist private Unterlagen zu beglaubigen.

Dann war ich bei der Referat für Gesundheit und Umwelt, aber die Damen haben gelacht, und sagten dass nur Beamten (oder sowas ähnliches, tut mir leid, kann nicht perfekt deutsch) da sich untersuchen lassen dürfen. Ich habe den Bundesverwaltungsamt nochmal angerufen, und der Mann sagte, dass ich zuerst zu Notar gehen muss, danach zu Landgericht, und am ende schicke ich die Dokumente zu Bundesverwaltungsamt. Dann bin ich zum Notar gegangen und er hat mich gefragt was er eigentlich machen soll: entweder A) eine Kopie machen und eine beglaubigung, dass der Kopie echt ist, machen oder B) den Unterschrift verifizieren, und dafür sagte er, muss der Arzt auch dabei sein.

Es tut mir Leid für mein fürchtbares Deutsch, eigentlich bin ich EnglischMuttersprachlerin und habe ein bisschen Chinesisch an der Uni gelernt.

Hoffentlich kann jemand mir sagen was ich genau machen muss. Ich habe auch dieses Post gelesen und jetzt mache mich sorgen, dass ich noch Übersetzungen dazu brauche! http://www.schanghai.com/index.php?p=forum&fl=cn_visa&dmsgid=4045&forum_offset=200&dv=2
 
 
aw: Gesundheitszeugnis Legalisierung   guter beitrag schlechter beitrag
Nadine (Gast)
25-okt-14
Oh dear poor you. I *think* the consulate will only need a legalized copy of the certificate (so someone needs to certify that the copy is true to the original), which a lawyer but also some public offices (try the local Bürgerbüro) should be able to give you. To be on the safe side and avoid further Kafkaesque situations I'd put an agency in charge with your whole visa story though. Try VisumCentrale or VisaExpress. They should liaise directly with your future employer and the embassy if necessary.
The easiest solution would be to come to China and pass your health exam here. Getting the test done abroad is always a hassle. That's why lots of people come here first on a tourist visa, pass the health exam and use the form to apply again for their Z visa abroad.
All the best!
 
 
(thread closed)

zurück übersicht