CHENGDU
Welt
Weltbank
Kredite
Trump
Vergabe
Regierung
Stra
Renault
Jahren
Krediten
Porno
Finanzhilfen
Elektro
Peking
Hang
Chengdu
Pressespiegel
Durchblick
Chengdu Xmas '19

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Neues Visum   guter beitrag schlechter beitrag
Sebastian83
02-jun-08
Hallo Freunde.
Da ich immer wieder verschiedene Meinungen höre und Behörden sich mit Auskünften ziemlich bedeckt halten, würde ich gerne mal eure Meinung hören.
Ich habe mein Tourist-Visum jetzt zum zweiten mal verlängert, bin also nach Ablauf insgesamt drei Monate hier und habe somit die maximale Dauer fürs Visum beansprucht. Könnte ich jetzt einfach nach Hong Kong ausreisen, dort ein zweites Tourist-Visum beantragen und es danach in Shanghai wieder zweimal verlängern?

Vielen Dank im Voraus.

Sebastian.
 
 
aw: Neues Visum   guter beitrag schlechter beitrag
Zhubajie
02-jun-08
Meine Meinung ist: Hier sieht man wieder einmal wie groszügig und hilfsbereit und tolerant die Chinesischen Behörden sind! In Oesterreich waere man schon lange ausgewiesen worden!

Gruss

Bajie
 
 
aw: Neues Visum   guter beitrag schlechter beitrag
Marlon
02-jun-08
Es gibt sogar die Moeglichkeit ein L-Visum ein drittes Mal zu verlaengern. Mir ist es zumindest Ende 2005 in Peking geglueckt. Ich bin mit einem Bekannten, der seinen Hukou in Peking hat zur offiziellen Visa-Stelle (naehe Yong He Gong) gegangen und habe ein gueltiges Flugticket vorgelegt. Und das Visum wurde mir ein drittes mal verlaengert.
 
 
aw: Neues Visum   guter beitrag schlechter beitrag
Marlon
02-jun-08
@Sebastian
>>Könnte ich jetzt einfach nach Hong Kong ausreisen, dort ein zweites Tourist-Visum beantragen und es danach in Shanghai wieder zweimal verlängern?<<
Theoretsch und praktisch "Ja". Das kannst du solange fortsetzen bis keine Seite mehr auf deinem Reisepass frei ist. So war es zumindest bis jetzt. Wegen Olympia gibt es allerdings Sonderregeln, d,h. niemand kann dir das mit Sicherheit bestaetigen!
 
 
aw: Neues Visum   guter beitrag schlechter beitrag
Nadine (Gast)
03-jun-08
Zumindest in Peking wird momentan sehr genau darauf geschaut, dass ein L-Visum NICHT mehr als zweimal verlaengert wird. 90 Tage sind also Maximum.

Ja, du kannst nach HK reisen und das Spiel von vorn starten. Allerdings wird es dort schwieriger und auch kostenspieliger, ein 30-Tage-L zu bekommen, zumal, wenn du keine Hotelbuchung und Flugbestaetigung vorlegen kannst. Dennoch gibt es Mittel und Wege, z.B. bei der Agentur FBT, zumindest nach Aussagen anderer Forumteilnehmer, die Vorlage dieser neuen Dokumente zu umgehen.

Das PSB in Peking hat mehrmals bestaetigt, dass L-Visa ohne Vorlage zusaetzlicher Dokumente auch nach dem 1.7. in Peking zweimal verlaengert werden koennen. Gleichzeitig hiess es allerdings auch immer, "fuer die Zeit nach dem 1. Juli sind keine neuen Regelungen bekannt". Was auch immer das heissen mag.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht